Skip to main content

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle: Dienstag 15:30 - 17:30 Uhr und Donnerstag 09:30 - 11:30 Uhr | Tel.: 02631 / 9698760

Faszien-Rollout

Tag, Uhrzeit, Ort:

Mittwoch 11.00 - 12.00

Für:

Erwachsene

Trainerin

Michaela Händgen

Mobil: 01511 / 7523 625

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

PHOTO-2023-05-24-08-53-09_3.jpg

Faszination mit Faszientraining

Faszien verbinden Alles mit Allem und sie sind trainierbar!

Faszien sind ein ausgedehntes Bindegewebsnetzwerk in unserem Körper. Bis vor kurzem galten sie noch als unscheinbares Verpackungsmaterial. Neue wissenschaftliche Erkenntnisse führten die Faszien in den Fokus des Gesundheitssports. Ob Rückenschmerzen oder Verspannungen im Körper: durch gezieltes Ausrollen mit einer Faszien-Rolle wird das Bindegewebe elastischer und geschmeidiger, d.h. bereits bestehende Beschwerden werden gelindert. Kollagene werden freigesetzt, das Immunsystem gestärkt und die Orangenhaut verschwindet mit der Zeit. Faszien geben dem Körper Form und Struktur, machen ihn flexibel und elastisch. Faszien haben die Eigenschaft und die Fähigkeit, unterschiedliche Strukturen wie Knochen, Muskeln, Nerven und Organe miteinander zu verbinden. Sensomotorische Körperkontrolle und optimale Körperwahrnehmung werden ebenso gefördert, wie die Beweglichkeit und die Kräftigung aller Muskelgruppen. Faszien-Rollout hilft Entzündungen zu verringern, Arthrose und Arthritis zu lindern und lässt die Verletzungsgefahr sinken. Je geschmeidiger, elastischer und widerstandsfähiger unser Faszien-System ist, desto besser ist der Schutz gegen solche Beschwerden. Am Anfang dieser Stunde wird das Gewölbe beider Füße einige Minuten ausgerollt, anschließend werden gezielt die verspannten Körperteile, alle vier Seiten des Oberschenkels, Waden, Arme, Schultern und Rücken über eine Faszien-Rolle mit dem eigenen Körpergewicht ausgerollt. Intensives Dehnen von Kopf bis Fuß gibt zum Ende der Stunde ein Gefühl des Wohlbefindens.